Hl. Cäcilia


lasiert
weitere Ausführungen dieses Models
Ausführung
Größe
Menge

220,00 €

Die heilige Cäcilia lebte im 3. Jahrhundert nach Christus in Rom und war der Tradition nach eine Jungfrau und Märtyrerin. Sie war eine hübsche adelige Römerin, die sich Jesus Christus versprach. Ihre Eltern verheirateten sie jedoch mit dem heidnischen Valerianus. Cäcilia gelang es aber unberührt zu bleiben, indem sie ihren Gatten und dessen Brüder zum Christentum bekehrte. Cäcilia starb als Märtyrerin, sie wurde verfolgt und zum Tode verurteilt. Zunächst tauchte man sie in kochendes Wasser, dann versuchte ein Henker ihr den Kopf abzutrennen. Schwer verwundet lebte sie noch drei Tage weiter.

Heute ist Cäcilia als Nothelferin und Patronin der Kirchenmusik bekannt, dieses Patronat verdankt sie der Tatsache, dass sie selber auf ihrer Hochzeit die Orgel spielte und sang.

Attribute: Orgel

Patronin: der Kirchenmusik, Musikkapelle, Organisten und Orgelbauer, Sänger, Musiker und Dichter

Gedenktag: 22. November